Slide art.walk INTERAKTIONSDESIGN

CHALLENGE

Entwicklung und Design einer interaktiven Kunstinstallation innerhalb des Moduls „Interaktionsdesign“ an der Hochschule Furtwangen. Die Aufgabe: eine Interaktionsmöglichkeit zwischen Passanten und einem Fassadendisplay eines Gebäudes schaffen.

Die Idee von art.walk: Passanten „bemalen“ durch ihre Bewegungen (laufen, springen) in einem gekennzeichneten Bereich vor dem Gebäude das Fassadendisplay selbst. Durch das Laufen innerhalb dieses Bereichs, werden die Laufwege synchron als „gemalte Striche“ auf dem Fassadendisplay abgebildet. Die Installation wurde prototypisch umgesetzt und am Tag der Medien an der Hochschule Furtwangen präsentiert.

Interaktionsdesign Heidelberg

PROTOTYP

Interaktive Installation
am Tag der Medien

Slide Interaktionsdesign Weinheim

ONBOARDING

Animation zur Erklärung der
Interaktionsmöglichkeiten

Animation Design

Dieses Projekt ist im Rahmen einer Gruppenarbeit innerhalb des Moduls „Interaktionsdesign“, an der Hochschule Furtwangen, in Zusammenarbeit mit meinen Kommilitonen*innen Kathrin Altherr, Sandra Kleß, Oliver Kruppa & Tanita Deinhammer entstanden.